Unser Team berät airfocus bei Series A Finanzierungsrunde angeführt von XAnge

Das Hamburger Unternehmen airfocus entwickelt seine Priorisierungs- und Roadmapping-Software kontinuierlich weiter, um Teams eine modulare Plattform zur Handhabung und Weiterentwicklung ihrer Produktstrategie zur Verfügung zu stellen, das auf Tools wie Jira, Asana, Trello, GitHub oder Slack aufbaut und sich mit diesen verbindet. In der erfolgreich abgeschlossenen Series A-Finanzierungsrunde hat das Unternehmen $ 5 Millionen eingesammelt. Neben XAnge beteiligte sich auch der bestehende Investor Nauta Capital an dieser Runde.

aifocus wurde bei den Verhandlungen und beim Abschluss der Runde beraten von: Natalie Vahsen, Stefanie Berges (beide Venture Capital) und Dr. Jens-Ullrich Pille (Technology & Data).